Dieter Merkens

Bau- und Architektenrecht

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Redeker Sellner Dahs
Willy-Brandt-Allee 11
53113 Bonn

merkens@redeker.de
www.redeker.de

Sekretariat Ina Voronik
Tel.: +49 (0) 228 726 25 122
Fax: +49 (0) 228 726 25 99

Vita

Zulassung:

Rechtsanwaltskammer Köln, 1989


Ausbildung:

Universität Bonn, 1981-1985

Referendariat OLG Köln, 1986-1989


Mitgliedschaften:

Deutscher Anwaltverein (DAV), Bonner Anwaltverein

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Bau- und Architektenrecht
  • Baubegleitende Beratung
  • Privates Baurecht
  • Prozessvertretung

Expertise

Dieter Merkens ist seit gut 30 Jahren überwiegend auf dem Gebiet des privaten Bau- und Architektenrechts tätig. Schwerpunkt der Tätigkeit ist zum einen die baubegleitende Beratung bei Großbauvorhaben, vor allem für die öffentliche Hand. Weiterer Schwerpunkt ist die Prozessvertretung bei Baustreitigkeiten. Seine Mandanten sind überwiegend Auftraggeber der öffentlichen Hand, Großbauunternehmen und mittelständische Unternehmen sowie Architekten und Ingenieure.

Daneben engagiert sich Rechtsanwalt Dieter Merkens in Wissenschaft und Lehre. Er ist Lehrbeauftragter für Baurecht an der Philipps Universität in Marburg und Autor bei führenden Kommentaren.

Aktuelles

Dieter Merkens hat zusammen mit dem ehemaligen Bundesrichter Stefan Leupertz das Handbuch Bauprozess herausgegeben. Er ist Mitautor unter anderem bei Kapellmann/Messerschmidt, VOB/B, 6. Auflage 2018 und Messerschmidt/Voit, Privates Baurecht, 3. Auflage 2018. Daneben veröffentlicht er regelmäßig in verschiedenen Fachzeitschriften (Näheres unter: www.redeker.de).

Zur Kanzlei

Redeker Sellner Dahs ist national wie international mit etwa 100 Anwälten an sechs Standorten (Bonn/Berlin/Brüssel/Leipzig/London/München) tätig. Einen Schwerpunkt bildet die Abteilung für Bau- und Immobilienrecht. In diesem Bereich sind derzeit 25 Anwälte tätig, fast alle mit den Zusatzqualifikationen "Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht" bzw. "Fachanwalt für Verwaltungsrecht".

Im JUVE-Handbuch 2017/2018 wird Redeker Sellner Dahs als "angesehene baurechtliche Praxis" hervorgehoben. Im bundesweiten Ranking von JUVE wird Redeker Sellner Dahs in der Kategorie 2 (von 5) geführt.

Unsere Empfehlung

Dieter Merkens besticht durch seine herausragende Expertise im Bau- und Architektenrecht. Seine große Erfahrung beeindruckt nicht nur das Gericht, sondern auch den Prozessgegner.

Anfahrt

Unsere individuelle Einschätzung basiert auf den persönlichen Erfahrungswerten der ROLAND ProzessFinanz mit dem hier vorgestellten Anwalt. Wir möchten Interessierten eine Hilfestellung bei der Suche nach einem geeigneten Anwalt bieten.
Unsere Einschätzungen sind jedoch subjektiv und basieren nicht auf objektivierbaren Kriterien.