Dr. Peter Rädler

BGH, Revisionsrecht, (Intern.) Schiedsverfahren

Rechtsanwalt am Bundesgerichtshof

Mennemeyer & Rädler GbR Rechtsanwälte beim Bundesgerichtshof
Herrenstr. 23
76133 Karlsruhe

karlsruhe@bgh-anwalt.de
www.bgh-anwalt.de

Tel.: +49 (0) 721 180 58 58
Fax: +49 (0) 721 180 58 59

Vita

Zulassung:

Karlsruhe, 2014


Ausbildung:

Universität Bonn,1984-1986

Universität Freiburg, 1986-1990

Universität Cambridge, Großbritannien, 1990-1991

Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht Heidelberg, 1991-1998


Mitgliedschaften:

Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV), Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im Deutschen Anwaltverein, Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien im Deutschen Anwaltverein (AGEM), Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht im Deutschen Anwaltverein, Bankrechtliche Vereinigung – Wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht e.V., Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR), Studienvereinigung Kartellrecht e.V.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • (Intern.) Schiedsverfahren
  • BGH
  • Revisionsrecht
  • Revisionszulassungsrecht

Expertise

Rechtsanwalt Dr. Peter Rädler ist in allen Bereichen des Zivilrechts mit Fokus im Wirtschaftsrecht tätig. Besondere Schwerpunkte bestehen in den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, vertragliches und deliktisches Haftungsrecht (einschließlich Staatshaftungsrecht) sowie Wettbewerbs- und Kartellrecht.
Zu seinem Beratungsangebot zählen die Beratung und Vertretung vor dem Bundesgerichtshof, die begleitende Beratung in Berufungsverfahren sowie die Tätigkeit in Schiedsverfahren.

Zur Kanzlei

Als Rechtsanwälte beim Bundesgerichtshof sind Dr. Siegfried Mennemeyer und Dr. Peter Rädler ausschließlich vor den Zivilsenaten des Bundesgerichtshofs tätig. Die Schwerpunkte der Kanzlei decken alle Rechtsgebiete ab, mit denen die Zivilsenate des Bundesgerichtshofs befasst sind. Langjährige forensische Erfahrung, fachliche Kompetenz und Innovationskraft sind die Stärken, die sie bei der Wahrnehmung der Interessen ihrer Mandanten einsetzen.

Unsere Empfehlung

Dr. Peter Rädler ist der erste und bisher einzige BGH-Anwalt, den wir empfehlen. Dies ist zwei Dingen geschuldet: Erstens der Wahrung unseres strikten Prinzips, nur Anwälte zu empfehlen, mit denen wir persönlich zusammengearbeitet haben, und zweitens der Tatsache, dass wir bisher nur sehr selten Unterstützung beim BGH brauchten. Wenn das jedoch der Fall war, war Dr. Rädler immer unsere Wahl. Dies nicht zuletzt wegen seines pragmatischen Ansatzes mit „Recht“ auf dieser hohen Stufe umzugehen. Aber auch Dr. Rädlers Fähigkeit zuzuhören und seine Fokussierung auf die Ziele seiner Mandanten überzeugen uns immer wieder.

Anfahrt