Dr. Sebastian Schumacher

Bank- und Kapitalmarktrecht, Versicherungsrecht

Kanzlei Schumacher
Mohsgasse 2/5a
1030 Wien

office@kanzlei-schumacher.at
www.kanzlei-schumacher.at

Tel.: +43 (0) 1 8908965
Fax: +43 (0) 1 8908965-99

Vita

Zulassung:

Rechtsanwaltskammer Wien, 2012


Ausbildung:

Diplomstudium, Universität Wien, 2000

Promotion, Universität Wien 2007


Mitgliedschaften:

Rechtsanwaltskammer Wien, Deutscher Anwaltverein e.V. (DAV)

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Öffentliches Recht
  • Versicherungsrecht

Expertise

Dr. Sebastian Schumacher ist auf die Vertretung von Anlegern, Versicherungsnehmern und Verbrauchern in Rechtsstreitigkeiten spezialisiert. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit stellt die Abwicklung von Massenschäden dar, zuletzt in Zusammenhang mit geschlossenen Fondsbeteiligungen.
Dr. Sebastian Schumacher ist Vertrauensanwalt des Vereins für Konsumenteninformation, der Bundesarbeitskammer und seit 2001 Rechtskonsulent des ORF (Konsumentenredaktion ö1).

Zur Kanzlei

Die Kanzlei Schumacher wurde 2012 gegründet und umfasst fünf Juristen. Sie betreut zahlreiche private Mandanten in Zusammenhang mit Anlegerprozessen, Versicherungsstreitigkeiten und zivilrechtlichen Fragestellungen. Ferner führen die Rechtsanwälte laufend Musterprozesse und Sammelklagen für den Verein für Konsumenteninformation und die Bundesarbeitskammer.

Angebot der Kanzlei: Anlegerschutz, Beraterhaftung, Kreditrecht, Deckungsklagen, Bankstreitigkeiten, Abwehr von Ausschüttungsrückforderungen bei geschlossenen Fonds, Verbraucherschutz, Beratung in Fragen des öffentlichen Rechts.

Unsere Empfehlung

In Anlegerschutzprozessen macht niemand Dr. Sebastian Schumacher etwas vor, denn die Rechtsprechung in seinem Bereich kennt er wie seine Westentasche. Er führt Prozesse nicht nur auf der Grundlage schon bestehender Rechtsprechung, vielmehr hat er schon zahlreiche Grundsatzentscheidungen erwirkt und damit die österreichische Rechtsprechung im Kapitalmarktrecht in besonderem Maße geprägt.

Anfahrt